Algunder Waalweg

Länge des Waalweges: 6 Kilometer
Gesamtgehzeit: 3 Stunden

Am Parkplatz unterhlab von Plars bei Algund befindet sich die Beschilderung Algunder Waalweg. Den Markierungen folgend erreicht man nach einer Wanderung entlang der Straße von Plars den Algunder Waalweg.
Stets dem Waal entlang erreicht man den Grubbach bei Algund, hier geht es kurz auf und ab bis der Wanderweg eben nach Gratsch weiterführt. Bei Gratsch endet der Waalweg und mündet in die Straße nach St. Peter ein, von dort wandert man wieder zum Ausgangspunkt zurück. Am Ende des Algunder Waalwegs hat man die Möglichkeit am Tappeiner Weg nach Meran weiterzuwandern, der Tappeinerweg führt bis in die Altstadt der Kurstadt Meran. Die gesamte Gehzeit für den Algunder Waalweg beträgt 1.5 Stunden.
Wandern auf dem Waalweg Algund

Karte zum Algunder Waalweg